Breadcrumbs



SV Zamdorf – TSV Grafing (1:2) 1:4 - „Hast du Scheiße am Bein, hast du Scheiße am Bein“, so hatte es einst Andi Brehme im Abstiegskampf treffend formuliert. Und nichts scheint dieser Tage besser auf den SV Zamdorf zu passen wie dieser Ausspruch. In einer schwachen Partie kämpft sich der TSV Grafing zum ersten Sieg in der Rückrunde.



Ungewohnt musste die 2. Mannschaft am Dienstagabend zu Champions-League Zeiten bei Polonia antreten. Gewöhnungsbedürftiger Kunstrasen (der Sand geht nicht aus in Neuperlach…), harter Arbeitstag, alle Vorzeichen sprachen gegen einen Sieg. Und was macht die junge Truppe? Holt sich den so wichtigen Auswärtsdreier!!



SV Waldperlach - SV Zamdorf (3:0) 4:0 - Der SV Zamdorf verpasst die erste Hälfte komplett und geht schnell mit 3:0 in Rückstand. Im weiteren Verlauf zeigte man sich verbessert, aber es reichte nicht um das Ruder noch einmal umzuwerfen.



SV Zamdorf – SV Akgüney Spor 0:0 – In einer spannenden Partie stemmt sich der SV Zamdorf gegen den negativen Trend der letzten Wochen und stabilisiert durch das Unentschieden gegen den Überraschungsaufsteiger SV Akgüney erstmals wieder das eigene Spiel.

Laden...