Breadcrumbs



Zamdorf II verliert erneut - Und täglich grüßt das Murmeltier, ein Satz der gerade perfekt zur Situation der zweiten Mannschaft des SV Zamdorf passt. Denn wenn der Kopf nicht will und das Selbstvertrauen schwindet, spielen irgendwann auch die Füße nicht mehr mit.



Einen verdienten 1:0 Arbeitssieg feierte die erste Mannschaft des SV Zamdorf gegen NK Hajduk München. In einer sehr intensiven und teilweise hart geführten Partie gewann der SVZ verdient durch ein Tor von Andreas Neumayer und springt auf den zweiten Rang der Kreisklasse 5 München.



Wieder einmal muss man sich beim SV Zamdorf fragen, warum man nur eine Halbzeit eine gute Leistung auf den Platz bringt. Groteskerweise muss dazu auch noch eine gelb-rote Karte herhalten, um in Unterzahl endlich zu zeigen, was die Mannschaft zu leisten im Stande ist.



SV Zamdorf II – TSV Milbertshofen  0:0    In einem Spiel mit überschaubaren Niveau darf sich die „Zwoate“ des SV Zamdorf am Ende bei Torhüter Albrecht bedanken und einen Punkt zuhause behalten.

Laden...